Next Step Of Evolution von Goldback Interactive

Matias Roskos hat sich etwas Kreatives einfallen lassen. Er verkauft sein Know-How als Social Media Berater auf eBay. Aktuell steht das Gebot noch bei knapp 80€. Wer sich also für wenig Geld professionelles Feedback holen will, sollte das tun.

Der Lacher der Woche war die Info darüber, dass der neue Browser in der Facebook App den Google+ Button herausfiltert. Was für ein Kleinkrieg…

Inhaltsverzeichnis:

Social Media Allgemein

Next step of evolution von Goldbach Interactive

 

 

Next Step Of Evolution von Goldback InteractiveEntwickeln wir uns wirklich wieder zurück zum aufrechten Gang? Wie denn? Mit im Gehirn eingepflanzten Chips?

(Quelle: Goldbach Interactive

Aha, bei Social Media muss man Ziele und Zielgruppe bestimmen…

Egal ob das einem schon klar war oder nicht. Bitte lest den Beitrag von Tapio Liller als Feedback zu Referaten an aktuellen Konferenzen: Liebe Social-Media-etcetera-Marketer, GEHT’S NOCH? 

Social Media Guidelines

Wem die Social Media Guidelines zum Mitnehmen nicht ausreichen, dem habe ich noch mehr spannende Infos zu dem Thema.

Die Agentur für Medienbeobachtungen AUSSCHNITT aus Berlin hat eine Studie zum Thema Guidelines gemacht. Allfacebook hat ein paar Fakten rausgezogen und diese veröffentlicht. Wer noch weitere Inspiration sucht, der kann sich in der Linksammlung öffentlich zugänglicher Social Media Guidelines im Blog von Christian Buggisch durchklicken. 

Two more Things

Ihr wisst, E-Mail ist nicht tot, also vernachlässigt diese nicht und schaut euch die folgende Infografik für die Anatomie einer perfekten E-Mail an.

Und für alle, die sich jetzt erst mit Social Media beschäftigen: 10 Social Media Mythen entzaubert 

Facebook 

Misstrauen in Facebook ist erschreckend!

Können oder wollen wir Facebook noch trauen? Bei unseren Nachbarn im grossen Kanton misstrauen schon 90%. Genutzt wird es troztdem.

(Quelle: T3N

Neue Facebook App fast eine Enttäuschung für Seiten-Admins

Endlich gibt es eine anständige iPad App von Facebook dachten sich die meisten. Die meisten waren auch ganz begeistert, bis auf Seiten-Admins. Den beim Schreiben eines Posts erscheint der Avatar des privaten Profils. Beim Veröffentlichen jedoch wird es von der Facebook-Seite verschickt. Gott sei Dank! Einzige Einstellung, die man beachten muss, ist dass man automatisch als Facebook-Seite unterwegs ist.

Auch die mobile Website von Facebook wurde angepasst und die Entwickler erhalten nun mehr Features, vor allem für Facebook Apps. 

Kreative Timeline Hacks

 

Neue Funktionen bringen immer neue Möglichkeiten: Galerie: 15 kreative Timeline Hacks 

Neuer Newsfeed sinkt Impressionsrate, lässt aber Interaktionsrate steigen

Insidefacebook.com

Der neue Hybrid News Feed gefällt noch nicht jedem, aber die Aktivität der Fans steigt. 2 Wochen sind nur eine kurze Zeit für wirklich aussagekräftige Zahlen. Unklar ist vor allem bei welchen Seiten es gemessen wurde. Wie hat sich die eure Feedbackrate verändert? Positiv oder Negativ?

(Quelle: Allfacebook) 

Neues Werbeformat für Facebook Anzeigen: (Premium) Page Post Ads

Allfacebook.de hat die Eckpunkte des Formats wie folgt beschrieben:

  • (Premium) – Die Anzeige existiert als normales und als premium Werbeformat. Das Premiumformat kann nur über den direkten Kontakt zu Facebook gebucht werden und bietet mehr Features
  • Page – Anzeigenform nutzt Elemente einer hinterlegten Page, und ist damit auch nur für Unternehmen mit Pages interessant
  • Post – Anzeigenform nutzt als Element die Posts einer Facebook Page um diese zu Bewerbung
  • Ads – ist eine Anzeige

Das wirklich neue am ganzen ist, dass die Werbeanzeige etwas grösser ist. Schade ist weiterhin, dass man einen direkten Kontakt zu Facebook braucht um eine “Premium” Werbeanzeige zu buchen.

Ihr habt euch gefragt wo der Unterschied zu den Sponsored Stories ist? Ganz einfach, mit dieser neue Werbeform können alle Nutzer auf Facebook erreicht werden. Ausserdem ist die Werbeanzeige interaktiver, denn man kann Liken und Kommentieren.

Share →
Buffer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>